Gummiwerk KRAIBURG

Die Gummiwerk KRAIBURG GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der KRAIBURG Holding GmbH & Co. KG.

Als führender Anbieter in Europa entwickeln, produzieren und verkaufen wir technische Kautschuk- und Silicone Compounds von höchster Qualität. Seit 1947.

Wir bieten unseren Kunden die größte Mischungsvielfalt aller europäischen Compound-Hersteller. Unsere Kautschuk-Mischungen kommen als Halbzeuge in den verschiedensten Anwendungsbereichen zum Einsatz. 

Unser Ziel ist das optimale Zusammenspiel von Rezeptur, Rohstoffen und den individuellen Wünschen unserer Kunden. Ob Spritzguss, Extrusion oder Pressen: Wir kreieren die passende Mischung für jeden Einsatzbereich. 

Auf einer Fläche von über 10.000 m² halten wir folgende Kapazität für Sie bereit:

  • 5 Mischer-Linien (3 schwarz, 2 hell)
  • Extruder- und Strainer-Technologie
  • Roller-Head- und Kalanderanlage
  • Voll integrierter Produktionsprozess
  • Farbige und helle Mischungen

Unser Managementsystem ist nach folgenden Normen zertifiziert:

KRAIBURG Bulgaria

KRAIBURG Bulgaria EOOD ist im Jahr 2001 als Tochterunternehmen der österreichischen KRAIBURG-Tochter KRAIBURG Austria mit Schwerpunkt Reifenrunderneuerungsmaterialien gegründet worden.

Nach langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Reifen Runderneuerung, wurde im Jahr 2007, das bulgarische Tochterunternehmen umstrukturiert und gleichzeitig die Produktion der technischen Kautschuk-Mischungen aufgenommen. Der Fokus des Produktionsstandorts liegt auf Bulgarien, Rumänien, der Türkei, Ungarn und Griechenland. Aber auch Projekte in Deutschland, Österreich oder in den Nahost-Ländern können von dort aus realisiert werden.

 

Die Qualität unserer Produkte spielt selbstverständlich auch an diesem Standort eine entscheidende Rolle. Darum haben wir von Beginn an das Qualitätsmanagementsystem ISO 9001 eingeführt. Unser aktuelles ISO Zertifikat können Sie hier sehen.

Auf einer Fläche von über 2.000 m² halten wir folgende Kapazität für Sie bereit:

  • 2 Mischer Linien
  • 1 Kalanderlinie + Strainer
  • 1 Extruderlinie (mit Strainerkopf)
  • Integrierter Produktionsprozess
  • Strainer-Technologie

Unsere Geschichte

Tradition und Moderne – seit über 70 Jahren.

Der unternehmerische Start des Gummiwerk KRAIBURG fiel auf den 22. Oktober 1947. Damals begann Friedrich Schmidt in Kraiburg-Hart mit dürftigen Mitteln und unter schwierigsten Bedingungen mit der Produktion von Gummi-Mischungen. So bescheiden die Anfänge des Gummiwerks auch waren – sie legten damit den Grundstein für die positive Entwicklung der späteren Unternehmensgruppe KRAIBURG. Der unermüdliche Einsatz und  Leistungswille der Söhne Peter und Fritz A. Schmidt steigerte den Verkauf und die Produktion von Jahr zu Jahr. Mehr Informationen zur Geschichte und den Meilensteinen der KRAIBURG-Familie finden Sie auf der Homepage der KRAIBURG Holding.

Strategie & Ziele

Zukunftsfähigkeit durch Nachhaltigkeit.

Wir sehen es als unsere Aufgabe, die natürlichen Ressourcen für unsere Produktionsprozesse, Produkte und Dienstleistungen so schonend wie möglich einzusetzen. Daher ist das Thema Nachhaltigkeit fest in den Geschäftsabläufen bei KRAIBURG verankert. Durch ständige Prozessoptimierung erreichen wir einen konsequent sinkenden Verbrauch von Rohstoffen. Nach diesem Prinzip arbeiten wir auch bei der Neugestaltung und Modernisierung von Gebäuden, Maschinenparks sowie bei der Herstellung von Produkten und ihrer Weiterverarbeitung durch unsere Kunden. KRAIBURG ist sich seiner unternehmerischen und sozialen Verantwortung stets bewusst. Denn nur wer nachhaltig handelt bleibt zukunftsfähig.

Diese sechs Faktoren charakterisieren den Nachhaltigkeitsanspruch von KRAIBURG:

Regelkonformität – Compliance

Ein Verhaltenskodex, der für alle Unternehmen der KRAIBURG-Gruppe gilt. 

Die Mitarbeiter der KRAIBURG Holding haben täglich Kontakt mit Geschäftspartnern, Kunden, Institutionen etc. Das Verhalten aller Mitarbeiter muss stets von höchstmöglicher Integrität geprägt sein. Alle Mitarbeiter sind daher verpflichtet, sowohl die allgemeinen Regeln des menschlichen Zusammenlebens als auch die Bestimmungen der in den verschiedenen Ländern geltenden Gesetze einzuhalten. 

KRAIBURG hat einen Verhaltenskodex etabliert, der für alle Unternehmen unserer Gruppe gilt. Beispiele die in der Richtlinie enthalten sind, sollen das Verantwortungsbewusstsein aller Mitarbeiter stärken, sie über die Art und den Umfang dieser Verantwortung informieren und ihnen beim Umgang damit im Arbeitsalltag helfen. 

Das Thema Regelkonformität (Compliance) hat in allen Unternehmen der KRAIBURG Holding höchste Priorität. Alle Mitarbeiter, Geschäftspartner, Kunden und Dritte werden vom Management der KRAIBURG-Gruppe ausdrücklich dazu aufgefordert, bei entsprechenden Vorfällen Kontakt aufzunehmen – und zwar entweder direkt mit dem Management oder mit der Rechtsabteilung.

Unsere Compliance Richtlinie

Zu unserem Verhaltenskodex